Rotary Club Darmstadt
Herzlich willkommen beim Rotary Club Darmstadt!
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Zur Geschichte des Rotary Club Darmstadt und interessante Hinweise auf weitere Webseiten

Zur Geschichte des RC Darmstadt

Vier Jahre nach der Gründung des ersten deutschen Rotary Clubs in Hamburg wurde am 16. Mai 1931 in der damaligen Hauptstadt des "Volksstaats Hessen" als inzwischen bereits 24. Club im Rotary-Distrikt DeutschIand-Österreich der RC Darmstadt begründet. Die Patenschaft für den neuen Club, dem Governor Prinzhorn aus Wien in der im Weißen Saal des großherzoglichen Alten Palais am 19. September d.J. die mit der Nummer 3473 versehene Stiftungsurkunde übergab, hatte der zweitälteste deutsche Club im benachbarten Frankfurt übernommen. Belastet von der politischen Radikalisierung im Zeichen der Weltwirtschaftskrise überstand der Club die ersten Zwangsmaßnahmen des NS-Regimes im Frühjahr 1933, mußte sich aber im Herbst 1937 dem in Berlin gefassten Beschluß zur Selbstauflösung aller deutschen Rotary Clubs fügen, der mit einem letzten offiziellen Meeting der damals 21 Darmstädter Rotarier am 7. Oktober 1937 vollzogen wurde. Die freundschaftlichen Beziehungen unter den Mitgliedern wurden durch regelmäßige Treffen eines "Clubs der Freunde von 1931" fortgeführt, die erst mit der Zerstörung der Stadt in der "Brandnacht" vom 11. Sept. 1944 endeten.

Nach einem ersten Informationstreffen im Mai 1945 wurden Ende 1947 die Zusammenkünfte, an denen ein gutes Dutzend der Vorkriegs-Mitglieder teilnahm, wiederaufgenommenen. Sie führten 1949 zur Wiederverleihung der verbrannten Charter-Urkunde in einer Feier im festlichen Barock-Ambiente der Amorbacher Klosterkirche.  Zum 50. Jubiläum des RC Darmstadt, das am 16. Mai 1981 mit einem Festakt im Darmstädter Staatstheater begangen wurden, erschien neben einem Heft mit Erinnerungsbeiträgen zur Geschichte des Clubs eine Vortragsreihe über "Wesen und Formen der Freundschaft". Mit der Beteiligung an den Neugründung der Clubs Hanau (1957), Darmstadt-Bergstraße (1967), Erbach-Michelstadt (1972), Darmstadt- Kranichstein (1980) und Dieburg-Babenhausen (1996) hat der RC Darmstadt, der inzwischen über 78 Mitglieder in zahlreichen Berufssparten zählt, zur Verbreitung des rotarischen Gedankens in der Region beigetragen. Intensiv gepflegt werden die kurz nach dem Krieg begründeten Kontakte zum französischen Partnerclub RC Grenoble. Schwerpunkte der sozialen Arbeit sind neben internationalen Projekten wie das Programm "Polio Plus" die Unterstützung des Nachbarschaftsheims im Darmstädter Stadtteil Bessungen und unterschiedliche Hilfsaktionen in der "Dritten Welt".

An dieser Stelle sei verwiesen auf
Rotaract-Darmstadt und Rotaract-Deutschland

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Förderung
Rotary Förderpreis 2019
Rotary Förderpreis für ein Auslandsstuduium
Rotary Förderpreis für ein Auslandsstuduium
Die drei Rotary-Clubs in Darmstadt fördern alle zwei Jahre einen hervorragenden Studenten oder eine hervorragende Studentin im Masterstudium der TU Darmstadt mit einem Preis von 10.000 EUR zur Erweiterung des Studiums im Ausland. Das Preisgeld wird zur freien Verfügung des Preisträgers bzw. der Preisträgerin gestellt und soll zur Verbesserung der Auslands- und Studienerfahrung dienen.Für 2017 freuen wir uns auf Bewerbungen bis zum 24. Juni 2019 und fordern geeignete Studierende dazu auf, ihre Bewerbung per E-Mail an die Jury des Förderpreises zu richten. foerderpreis2019@mail.kimk.de Der Preis wird in Kooperation mit dem Freundeskreis ...

Herbstwanderung
Rund um Steigerts
Von Steigerts nach Schmal-Beerbach und über die Kuralpe zurück führte die Herbstwanderung am ersten Novemberwochenende.

Klinikum Hubschrauberlandeplatz
Besichtigung Klinikum Notfall.
Hubschrauberlandeplatzes am Klinikum Darmstadt und Informationsabend zum Thema Notfallversorgung in der Einrichtung

Hinkelsturm-Besichtigung
E. Wiest zeigt Hinkelsturm
Eberhard Uhland organisierte die von Ekkehard Wiest geführte Besichtigung des Hinkelsturms mit den Stadtmauern.

Vogelstimmenwanderung
Christian Schaefer in Aktion
Christian Schaefer erläutert die unterschiedlichen Gesänge von Singvögeln wie Zilpzalp, Amsel, Rotkehlchen und Co.

Clubreise
HKM Stahlwerk in Duisburg
Der RC Darmstadt besucht im Rahmen der Clubreise die Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH in Duisburg-Huckingen.

Hands-On-Projekt
Pergola auf der Rosenhöhe
Impressionen beim Aufbau am 16. April 2016
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
23.05.2019
13:00
Darmstadt
Altes Schalthaus
Clubversammlung
27.05.2019
19:30
Darmstadt
Mitgliederstammtisch im Restaurant Vinocentral, Platz der Deutschen Einheit 21 (am Hauptbahnhof)
30.05.2019
13:00
Darmstadt
Altes Schalthaus
Feiertag "Christi Himmelfahrt"
01.06.2019
Distrikttermin
bis 5.6.2019: Hamburg
Rotary International Convention
13.06.2019
19:00
Darmstadt
Altes Schalthaus
"Von Mazar-e Sharif nach Darmstadt, mein Weg als Flüchtling" (Orga: Rot. Uwe Vetterlein)
PROJEKTE DES CLUBS
Global Grant-Projekt
Global Grant-Projekt
Hospiz Bensheim (hands-on)

Hospiz Bensheim (hands-on)
Prinz-Emil-Garten (hands-on)

Prinz-Emil-Garten (hands-on)
Grundschule Bagan Doho

Grundschule Bagan Doho
Fahrradwerkstadt in Mutimbuzi

Fahrradwerkstadt in Mutimbuzi
Blutzellen-Messgerät

Blutzellen-Messgerät
Medizinische Geräte

Medizinische Geräte
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1860
Freundschaft leben - Brücken bauen
Distriktkonferenz mit Motto
Distrikt (Past)-Gov. Wolfgang Boeckh und Governor Wilfried De Buhr setzen auf der Konferenz erste Zeichen des Jahresmottos 2018/19
Freundschaft leben - Brücken bauen
Distriktkonferenz mit Motto
Distrikt (Past)-Gov. Wolfgang Boeckh und Governor Wilfried De Buhr setzen auf der Konferenz erste Zeichen des Jahresmottos 2018/19
Freundschaft leben - Freundschaft zeigen
Clubübergreifende Besuche
Gute Idee

Freundschaft leben - Freundschaft zeigen
Clubübergreifende Besuche
Gute Idee
Ein Projekt von PP Otto Krennrich
immer wieder aktuell: Senegal
Inzwischen wurden nun insgesamt 21 Brunnen gebaut und 4 Dörfer und eine Schule an eine öffentliche Wasserleitung angeschlossen.

Ein Projekt von PP Otto Krennrich
immer wieder aktuell: Senegal
Inzwischen wurden nun insgesamt 21 Brunnen gebaut und 4 Dörfer und eine Schule an eine öffentliche Wasserleitung angeschlossen.
Die Governor-Briefe im neuen Format
Newsletter Oktober
Den Link zum Newsletter finden Sie unten
GSE Stipendium für junge Berufstätige
Austausch mit Litauen
Der Distrikt 1860 führt ein Group Study Exchange Programm durch
Im neuen Newsletter-Format
Governor-Brief
Den Brief des Monats August 2016 finden Sie unter folgendem Link:
Rotary Magazin
Projekte von Rotary Clubs in verschiedenen Teilen der Welt sorgen für einen Erfahrungsaustausch, der unbezahlbar ist.
Projekte von Rotary Clubs in verschiedenen Teilen der Welt sorgen für einen Erfahrungsaustausch, der unbezahlbar ist.
Hamburg geht in den Schlussspurt: Ab 1. Juni treffen sich hier rund 30.000 Rotarier zur Convention. Die Orte des Geschehens
Hamburg geht in den Schlussspurt: Ab 1. Juni treffen sich hier rund 30.000 Rotarier zur Convention. Die Orte des Geschehens
Rotary Clubs in der ganzen Welt versuchen, ihre Kommunen zu stärken - auch wirtschaftlich: mit vielen Aktionen und Projekten.
Bildung ist essenziell für ein erfolgreiches Berufsleben. Rotarier fördern deshalb Schulen in aller Welt - und damit die Gesellschaft.
Rotarier in Deutschland und Österreich treffen sich mehrfach im Monat, um Projekte umzusetzen - zum Wohle aller.
Lernen auf die etwas andere Art: Wer Kinder für ein Fachgebiet begeistern will, muss etwas bieten. Rotarier unterstützen das.
Während Brexit und Neuwahl des EU-Parlaments die News dominieren, arbeitet Erweiterungskommissar Johannes Hahn (RC Wien-Stadtpark) am Lückenschluss auf dem Balkan.
Gruß von oben hätte es lapidar auf der Urlaubskarte heißen können. Doch dort, wo das Bild entstand, gibt es kein Postamt - es ist ein besonderer Ort: der Gipfel ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Darmstadt. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Donnerstags 13.00 Uhr, 2. Donnerstag im Monat 19.00 Uhr, Restaurant Altes Schalthaus, Rodensteinweg 2, 64293 Darmstadt, T. (06151) 3929600. Jeden letzten Montag im Monat um 19.30 Uhr findet der Mitgliederstammtisch bis auf weiteres im Restaurant Vinocentral, Platz der Deutschen Einheit 21 (am Hauptbahnhof) statt.
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×